Mitarbeiter/in OP- und Bettendisposition



Auf Grund der Pensionierung einer langjährigen Mitarbeiterin suchen wir per 1. Juni oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in OP- und Bettendisposition 50-60%

In dieser vielseitigen Funktion sind Sie für das Erfassen, Mutieren und Planen von Operationsanmeldungen und Bettenreservationen sowie die Codierung der Diagnosen und Operationen zuständig. Sie treffen zudem Abklärungen bezüglich Kostenträger und bearbeiten die Korrespondenz aller Anspruchsgruppen. Sie sind in engem Kontakt zu Patienten, Arztpraxen sowie Krankenkassen und stehen unseren Patienten bei administrativen Fragen zum Klinikaufenthalt beratend zur Seite. Als zentrale interne Schnittstelle sorgen Sie für einen raschen und guten Informationsfluss und sind für unsere akkreditierten Ärzte eine wichtige Anlaufstelle.

Sie verfügen über eine medizinische Ausbildung (MPA oder Pflegefachperson) und bringen mehrjährige Berufserfahrung im Dispositionsbereich eines Spitals, im Versicherungsbereich oder einer grösseren Praxisgemeinschaft mit. Sie sind ein/e routinierte/r EDV-Anwender/in, sprechen fliessend Deutsch und bringen vorteilsweise Fremdsprachenkenntnisse mit. Sie zeichnen sich als eine gewinnende und kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationstalent und hoher Dienstleistungsorientierung aus. Eine hohe Diskretion, diplomatisches Verhalten und gute Umgangsformen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Dank Ihrer hohen Belastbarkeit, Ihrer Flexibilität sowie Ihrer genauen und strukturierten Arbeitsweise behalten Sie auch in hektischen Situationen die nötige Ruhe. 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit, moderne und attraktive Arbeitsbedingungen sowie eine besondere Unternehmenskultur.

Für Fragen steht Ihnen Frau Lucia Reichmuth, Leiterin Disposition, unter Telefon 044 388 15 75 gerne zur Verfügung. Frau Sarina Felchlin freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an folgende Adresse: Klinik Pyramide am See, Bellerivestrasse 34, 8034 Zürich oder hr@pyramide.ch