Orthopädische Chirurgie Zürich

25.10.2017

Neuer Belegarzt der Klinik Pyramide am See


Dr. med. univ. Kourosh Modaressi ist ein breit ausgebildeter und etablierter chirurgischer Orthopäde, dem die ganzheitliche Betrachtung des Bewegungsapparates bei der Beurteilung, Diagnose und Therapieempfehlung sehr wichtig ist.

Dr. Modaressi verfügt über langjährige, universitäre Erfahrung in modernen und etablierten chirurgischen Eingriffen sowie konservativen Therapien bei Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Er verfügt über einen Lehrauftrag der Universität Zürich und führt regelmässig Studentenkurse durch. Zudem ist er neben der Tätigkeiten in seiner neuen Praxis (Orthopädische Chirurgie Zürich, Institut für Gelenk und Sportchirurgie) und der Klinik Pyramide noch für die Universitätsklinik Balgrist tätig und unterstützt dort mit seiner Expertise seine Kollegen bei komplexen chirurgischen Eingriffen.

 

Sukzessive übernimmt Dr. Modaressi mit Unterstützung von Dr. Ludwig Labler die etablierte und renommierte Praxis von Dr. Christoph Thür welcher auch nach Beendigung seiner eigenen Praxistätigkeit, als wertvoller Experte im Gebiet der Schulterchirurgie mitwirken wird.

 

Die Chirurgische Orthopädie Zürich ist ein Institut für Gelenk- und Sportchirurgie zur Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats. Schwerpunkte sind die grossen Gelenke Schulter, Ellbogen, Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Fuss.

Kontakt

Dr. med. univ. Kourosh Modaressi
Orthopädische Chirurgie Zürich, Institut für Gelenk- und Sportchirurgie
Seefeldstrasse 66
8008 Zürich

Telefon 044 521 21 21
Fax 044 521 21 22
info@ortho-institut.ch
www.ortho-institut.ch