Kosten- und Versicherungsanfragen

Wir führen Operationen in verschiedenen chirurgischen Fachgebieten aus. Die Kosten einer Behandlung hängen von der Art und vom Umfang des jeweiligen Eingriffs ab: von der Dauer der Operation, allfälligen Implantaten, der Narkose etc. Die genauen Kosten werden im Rahmen der Operationsplanung ermittelt und mit der Versicherung oder Ihnen direkt geregelt.

Privat oder halbprivat

Da es sich bei der Klinik Pyramide um eine Privatklinik handelt, ist eine Zusatzversicherung erforderlich: Für Behandlungen in unserer Klinik benötigen Sie eine Privatversicherung oder eine Halbprivatversicherung. Selbstverständlich können sich auch allgemein versicherte Patienten bei uns behandeln lassen, indem sie sich für ein Upgrade entscheiden. Falls Sie an einem solchen Kategorienwechsel interessiert sind, teilen Sie dies bitte Ihrem behandelnden Arzt mit, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot für ein Selbstzahler-Upgrade unterbreiten können.

Kassenpflichtig oder nicht

Generell ist zu unterscheiden, ob eine Behandlung medizinisch indiziert ist und deshalb für die Krankenkasse als Pflichtleistung gilt oder ob es sich um eine rein ästhetische und damit nicht kassenpflichtige Leistung handelt. Handelt es sich um eine medizinisch notwendige, stationäre Behandlung und verfügen Sie über die entsprechende private Zusatzversicherung, werden sowohl Beratungsgespräche, Operations- und Spitalkosten sowie ambulante Nachbehandlungen von der Krankenkasse übernommen. Die Patientenadministration ersucht bei Ihrer Krankenversicherung um eine Kostengutsprache für den geplanten Eingriff. Liegt diese vor, kann der Operationstermin bestätigt werden.

Handelt es sich dagegen um nicht kassenpflichtige Behandlungen wie etwa rein ästhetische Leistungen, müssen alle Kosten von Ihnen getragen werden. Das betrifft sowohl vorgängige Beratungsgespräche als auch die eigentliche Behandlung. Sie erhalten in diesem Fall einen Kostenvoranschlag von uns. Wir bitten Sie, die Kosten einen Monat vor dem Operationstermin zu begleichen, damit wir Ihre Reservation definitiv bestätigen können. Selbstzahler-Eingriffe, die bis zum Eintrittstag nicht bezahlt wurden, müssen leider abgesagt werden. Über die genauen Konditionen und Zahlungsmodalitäten gibt Ihnen unsere Patientenadministration gerne Auskunft.

Broschüre Infos von A bis Z

Broschüre
«Infos von A bis Z»



Broschüre Download

Klinik Pyramide am See
Bellerivestrasse 34
CH-8034 Zürich

+41 44 388 15 15
+41 44 381 26 26

info@pyramide.ch