Fettabsaugen (Liposuktion)

Auch normalgewichtige Personen leiden unter genetisch oder altersbedingten Fettdepots, die weder mit Diäten noch mit sportlicher Betätigung verschwinden. Fettabsaugen ist deshalb vor allem für Frauen und Männer geeignet, die unter einer lokalen Fettverteilungsstörung leiden. Es gibt zahlreiche kritische Stellen, an denen sich Fettpolster gehäuft ansammeln: am Bauch, an den Beinen, am Gesäss, um die Hüften, bekannt als Reiterhosen, oder in der Taille (auch Love Handles genannt). Mittels eines chirurgischen Eingriffs wird das überschüssige Fett an den Problemzonen abgesaugt und die Silhouette verbessert.

In 2016 haben wir zusätzlich zu unserem Angebot in der Klinik Pyramide ein spezialisiertes Hair & Body Atelier im Haus zur Pyramide eröffnet. Es ist auf Haartransplantationen und Operationen zur Verbesserung der Körperkontur für Mann und Frau, also auf Liposuktionen und Straffungsoperationen spezialisiert. Neu bieten wir auch die Laser assistierte Liposkulptur in Lokalanästhesie an.

Die Operation

Am Tag der Operation treten Sie 45 Minuten vor dem Eingriff in die Tagesklinik des Zentrums für Plastische Chirurgie ein. Sie werden durch das Pflegepersonal und Ihre Ärzte auf den bevorstehenden Eingriff vorbereitet. Dazu gehören die Anfertigung von sogenannten Vorher-Bildern und die Einzeichnung der zukünftigen Körperkonturen. Ein erfahrener Anästhesist klärt Sie über die geplante Narkose auf.

In einem ersten Schritt wird zur Vermeidung von Blutungen eine speziell zusammengesetzte Flüssigkeit in die zu behandelnden Zonen gespritzt. Das feste Fettgewebe wird aufgeweicht und kann mit einer feinen Liposuktionskanüle sanft abgesaugt werden.

Der Eingriff dauert ein bis drei Stunden. Die Hautschnitte sind winzig und nach einigen Monaten kaum mehr sichtbar. Unmittelbar nach der Operation wird eine Kompressionsstrumpfhose oder ein Kompressionsmieder angelegt. Da Fettabsaugungen meist ambulant durchgeführt werden, können Sie die Tagesklinik bereits nach wenigen Stunden wieder verlassen.

Fettabsaugen vor dem Eingriff

Situation vor dem Eingriff

Fettabsaugen: Häufige Problemzonen

Häufige Problemzonen: Bauch, Taille, Hüfte und Oberschenkel

Fettabsaugen, nach der Operation

Fettabsaugen an der Hüfte und am Bauch nach der Operation

DIE NACHSORGE

Bereits am ersten Tag nach der Operation können Sie wieder duschen. Für ein optimales Resultat müssen Sie die Kompressionsstrumpfhose oder das Kompressionsmieder noch für mindestens vier Wochen tagsüber und in der Nacht tragen (bei der Liposkulptur in Lokalanästhesie zwei Wochen). Die erste Kontrolle findet eine Woche nach dem Fettabsaugen statt.

In den ersten Wochen nach dem Fettabsaugen können die behandelten Stellen noch geschwollen sein. Der grösste Teil der Schwellung wird sich innerhalb der ersten vier Wochen zurückbilden. Die vollkommene Normalisierung des Gewebes dauert drei bis sechs Monate. Es braucht deshalb Geduld, bis das Endresultat einer Liposuktion vorliegt und beurteilt werden kann.

Da durch das Absaugen viele Fettzellen entfernt werden, kann man bei stabilem Gewicht von einem dauerhaften Resultat ausgehen. Fettabsaugen ist kein Verfahren zur allgemeinen Gewichtsreduktion. Man darf nicht vergessen, dass das Fett nur an der Oberfläche abgesaugt werden kann; die grossen Fettmengen liegen aber in der Tiefe. Zur allgemeinen Gewichtsreduktion ist die Methode deshalb ungeeignet.

Zusätzliche Haustraffung bei schlechter Hautelastizität

Eine wichtige Rolle für ein zufriedenstellendes Resultat spielt zudem die Hautelastizität. Nach der Liposuktion muss sich die nunmehr überschüssige Haut wieder zurückbilden. Bei sehr schwacher Hautelastizität oder viel Hautüberschuss ist die Rückbildung häufig nur mit einer zusätzlichen Hautstraffung möglich, die allerdings mit einer Narbenbildung einhergeht.

Patientenbeispiele

Zahlen und Fakten

Operation

Operation

1 bis 3 Stunden, in Teil- oder Vollnarkose

Operation

Klinik­aufenthalt

ambulant

Nach­behandlung

Nach­behandlung

erster Verbandwechsel nach einer Woche, Kompressionshose oder -mieder für 4 Wochen

Arbeits­unfähigkeit

Arbeits­unfähigkeit

3 bis 5 Tage

Sport

Sport

nach 4 Wochen

Kosten

Kosten

ab CHF 4’000.-

Hair & Body Atelier
Haus zur Pyramide
Klausstrasse 8
8008 Zürich

+41 43 336 72 66
+41 43 336 72 61

kontakt@hair-body-atelier.ch


Kostenlose Parkplätze hinter dem Haus vorhanden.
 



Zentrum für Plastische Chirurgie
Klinik Pyramide am See
Bellerivestrasse 34
CH-8034 Zürich

+41 44 388 14 14
+41 44 388 14 15

zpc@pyramide.ch


Vereinbaren Sie heute noch Ihren Wunschtermin.