Gesichtsbehandlungen

Face Atelier by Zentrum für Plastische Chirurgie
Faltenbehandlungen| Lippenvolumen | VISIA Hautanalyse | Skinbooster | Vampire LiftingAknenarben | Gummy Smile | Masseter-Behandlung | Facial SlimmingPreise | Beratung

Das Face Atelier, das Teil des Zentrums für Plastische Chirurgie ist, hat sich auf verschiedene, minimalinvasive Methoden spezialisiert, um das Hautbild zu verbessern und Falten zu behandeln. Alle unsere Gesichtsbehandlungen werden von unseren ausgebildeten Fachärzten FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie durchgeführt. Wir empfehlen vor einer Behandlung eine VISIA® Hautanalyse durchzuführen, um eine individuell abgestimmte Behandlung zu ermitteln, die genau zu Ihrem Hauttyp passt.

VISIA® TIEFENHAUTANALYSE

Zur nachhaltigen Verbesserung Ihres Hautbildes, ist es wichtig zu wissen, wo die Schwachstellen Ihrer Haut liegen.

Vor einer Behandlung wird Ihre Haut mit Hilfe einer mit 18 Megapixel ausgestatteten Kamera bis in die tiefen Schichten gescannt. Anhand verschiedener Faktoren kann anschliessend in einer ärztlichen Beratung so die Beschaffenheit Ihrer Haut noch besser bewertet und Behandlungsschritte zur Verbesserung Ihres Hautbildes festgelegt werden.

Erfahren Sie hier mehr über die innovative Tiefenhautanalyse VISIA® Gen7.

VERBESSERUNG DES HAUTBILDES MIT SKINBOOSTER

Eine zentrale Rolle bei allen ästhetischen Behandlungsansätzen spielt die Befeuchtung (Rehydration) der Haut. Seit Jahren wird versucht, die Rehydrierung der Haut zu verbessern oder mit Vitaminprodukten (Mesotherapie) die Regeneration der Haut anzukurbeln.

Hier setzt auch die minimalinvasive Technik des Skinbooster an: Mit einer stumpfen Kanüle wird ein neuartiges Hyaluronsäure-Produkt der NASHA Technologie unter die Haut gespritzt. Damit erreicht man neben einer Verbesserung der Elastizität und des Hautreliefs auch eine Verminderung der kleinen Fältchen. Es handelt sich dabei nicht um einen punktuell applizierten Filler im herkömmlichen Sinne, sondern um eine umfassende, tiefe Hydrierung der Haut. Nach einer Behandlung mit Skinbooster sieht die Haut strahlender, frischer und ebenmässiger aus.

Grundsätzlich kann eine solche Behandlung in jedem Alter, bei allen Hauttypen, Männern und Frauen sowie bei strukturgeschädigter Haut (z. B. bei Aknenarben oder sonnengeschädigter Haut) sinnvoll sein. Sie eignet sich insbesondere für die Hautauffrischung, Volumenausgleichung und Glättung von Falten im Gesicht, an den Händen, am Hals und am Dekolleté. Das Skinbooster kann auch bei einem chirurgischen Eingriff wie einem Facelifting, einer invasiven Dermabrasio oder einem Laserpeeling einen zusätzlichen Effekt erzielen. Die Haut sieht strahlender, frischer und ausgeglichener aus.

Erfahren Sie hier mehr über die Verbesserung des Hautbildes mit dem Skinbooster

Vampire Lifting

Beim Vampire Lifting handelt es sich um eine minimal invasive Methode der Hautverjüngung und der Faltenbehandlung mittels Eigenbluttherapie. Hierbei wird zunächst Blut entnommen, speziell aufbereitet und anschliessend in die gewünschten Stellen injiziert.

Die Eigenblutbehandlung ist eine relativ neue Form der minimal invasiven Hautverjüngung und kann auch bei dunklen Augenringen zum Einsatz kommen. Weitere Informationen zu dieser Behandlung finden Sie hier. 

Termine für eine Eigenblutbehandlung können nur telefonisch unter 043 336 72 80 oder per E-Mail vereinbart werden.

AKNENARBEN

Aknenarben hinterlassen unschöne Krater und Rötungen auf der Haut, die sich nicht mit Schminke abdecken lassen. Nach abgeklungener Aknebehandlung (ein Jahr Roacutan-Therapie) bleiben oft Narben und Unebenheiten zurück, die ästhetisch störend sind.

Hierfür wurde ein spezieller Filler entwickelt. Die Hyaluronsäure-Behandlung mit Skinbooster lässt die Hautoberfläche wieder strahlend, praller und ebenmässiger aussehen. Die Wirkung ist unmittelbar nach der Behandlung ersichtlich. Es wird empfohlen, zwei bis drei Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen zu absolvieren.

Sogenannte dicke Narben («Ice pick scars») können mit dem Skinbooster oder durch Laserbehandlung therapiert werden. Diese Anwendungen führen zu sehr guten Resultaten.

Weitere Behandlungsmethoden für Aknenarben sind Lasertherapie oder Dermabrasio (operatives Abschleifen der oberen Hautschicht). Lassen sie sich beraten, welche Behandlung für sie am geeignetsten ist.

GUMMY SMILE

Auch Zahnfleischlächeln genannt. Beim Lachen oder auch schon beim Reden wird das Zahnfleisch sichtbar, was ästhetisch störend sein kann. Die Ursache ist ein zu fester Zug von Muskeln, die die Oberlippe nach oben ziehen. Dies kann durch eine Unterspritzung, welche die Impulsübertragung von Muskel und Nerven hemmt, reduziert werden.

REDUZIERUNG DES VERGRÖESSERTEN kAUMUSKELS BEI MASSETER-HYPERTROPHIE- Gesichtsverschmäelerung

  • Entspannung des Kaumuskels
  • Schmalere Gesichtsform
  • Gesundheitliche Bedeutung: Verringerung von Zähneknirschen und Migräneattacken

Was bedeutet Facial Slimming? Das Facial Slimming (auch Masseter-Behandlung genannt), bezeichnet die optische Verschmälerung des Gesichtes durch Injizierung von Muskelrelaxans in den Masseter (Kaumuskel).

Der Musculus masseter ist einer der vier Kaumuskeln und zieht sich vom Ohr über den Oberkiefer bis hin zum Unterkiefer. Er sorgt dafür, dass wir die Zähne beim Kauen kräftig aufeinanderbeißen können. Ein vergrösserter Masseter ist zumeist die Folge einer überdurchschnittlich hohen Beanspruchung (zum Beispiel durch Zähneknirschen oder häufiges Kaugummikauen) und wird so nach außen als verbreiterte Kieferpartie sichtbar.

Dies resultiert in einer „eckigen“ Gesichtsform und wird gerade von Frauen als zu “maskulin” empfunden.

WIE FUNKTIONIERT DAS FACIAL SLIMMING?

Ein Facial Slimming, bei dem ein Muskelrelaxans in den hinteren Kaumuskel injiziert wird, kann hierbei Abhilfe schaffen, ohne seine Funktionalität einzuschränken. Die Aktivität des Kaumuskels wird gedämpft und entspannt, sodass er sich langsam zurückbildet. Dieser Ablauf führt zu einem Volumenverlust im Bereich des Unterkiefers, sodass automatisch eine schmalere Gesichtsform entsteht.

Das Facial Slimming hat jedoch nicht nur ästhetische, sondern durchaus auch gesundheitliche Vorteile. Durch die Unterspritzung von Muskelrelaxans können Migräneattacken reduziert und das Zähneknirschen, auch Bruxismus genannt, verhindert werden. Zusätzlich lässt sich ein schädliches Zusammenpressen der Zähne durch die Masseter Unterspritzung minimieren. Das Resultat eines Facial Slimmings mit Muskelrelaxans ist nicht sofort sichtbar. Es dauert einige Tage bis sich der Muskel vollständig entspannt und bis er sich verschmälert kann es nochmals 4-8 Wochen gehen.

PREISE

Diese Preise verstehen sich inkl. einer Beratung und Nachkontrolle.

Visia Hautanalyse

  • VISIA® Hautanalyse inkl. Beratung CHF 180

Skinbooster

  • Skinbooster (Hydration) ab CHF 1000

Vampire Lifting 

ohne Hyaluronsäure

  • Eigenbluttherapie ab CHF 1000
  • Bei 3 Behandlungen CHF 900/pro Behandlung

mit Hyaluronsäure

  • Eigenbluttherapie inkl. Hyaluron ab CHF 1350
  • Bei 3 Behandlungen CHF 1250/pro Behandlung

Aknenarben

  • Skinbooster ab CHF 1000 
  • Dermabrasio (operatives Abschleifen) ab CHF 7000

Gummysmile

  • Gummysmile ab CHF 200

Gesichtsverschmälerung bei vergrössertem Kaumuskel (Masseterbehandlung)

  • Facial Slimming ab CHF 400

 

WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über die Einzelheiten einer Behandlung.

Face Atelier by Zentrum für Plastische Chirurgie
Haus zur Pyramide
Klausstrasse 10
CH-8008 Zürich

+41 43 336 72 80
+41 43 336 72 81

kontakt@face-atelier.ch


Kostenlose Parkplätze hinter dem Haus vorhanden.