Brustrekonstruktion

Eine Brustrekonstruktion wird in der Regel in der gleichen Operation wie die Brustentfernung empfohlen, kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt noch gemacht werden.

Primäre Brustrekonstruktion

Dank optimierten Bestrahlungsverfahren, wirksameren Medikamenten und Fortschritten bei den Rekonstruktionsmethoden gehört die Sofortrekonstruktion nach der Tumorentfernung resp. Brustentfernung heute zu den Optionen der ersten Wahl. Chemotherapie und Bestrahlung sind unmittelbar nach einer Brustrekonstruktion möglich. Wenn die Brust sofort rekonstruiert wird, kann mit einem schöneren Ergebnis gerechnet werden. Ausserdem gelangt die Patientin mit einer einzigen Operation zum Behandlungsziel, was sich psychologisch positiv auswirkt.

Sekundäre Brustrekonstruktion

Für viele Patientinnen stellt sich die Frage einer Brustwiederherstellung erst zu einem späteren Zeitpunkt, weil sie dies explizit so wünschen oder weil ihnen die Informationen über die heutigen Möglichkeiten der onko-plastischen Chirurgie zum Zeitpunkt der Erkrankung nicht bekannt waren. Die sogenannte Sekundärrekonstruktion ist selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich, ohne den medizinischen Verlauf der Krankheit negativ zu beeinflussen. Je nach Ausgangslage ist das ästhetische Ergebnis aber nicht immer mit demjenigen einer Sofortrekonstruktion vergleichbar. Viele Patientinnen empfinden die Wiederherstellung des Körperbilds und das Verschwinden der Mastektomienarbe dennoch als grosse Erleichterung.

Die Rekonstruktionstechniken

Für eine Brustrekonstruktion steht heute eine Vielzahl von bewährten, sehr innovativen Operationsmethoden zur Verfügung. Grundsätzlich gibt es zwei Vorgehensweisen resp. Rekonstruktionstechniken: die Rekonstruktion mit einem Brustimplantat oder die Rekonstruktion mit Eigengewebe, wobei man bei Letzterem zwischen Muskel- und Fettgewebe unterscheidet. Natürlich kommen auch Kombinationen der verschiedenen Ansätze zur Anwendung.

Broschüre Brustkrebschirurgie

Broschüre
«Brustkrebschirurgie»

 



Broschüre Download

Zentrum für Brustkrebschirurgie
Klinik Pyramide am See
Bellerivestrasse 34
CH-8034 Zürich

+41 44 388 14 18
+41 44 388 14 15

brustkrebschirurgie@pyramide.ch


Vereinbaren Sie heute noch Ihren Beratungstermin.