Zahnchirurgie

Verlagerte Weisheitszähne, Zysten im Bereich der Zahnwurzeln oder andere entzündliche und infektiöse Zustände des Kiefers werden durch schonende Techniken und routinierte Verfahren entfernt und einer problemlosen Heilung zugeführt.

Zahnchirurgie Behandlungsangebot

Schliessen

Bei ungenügendem Knochenangebot für eine Versorgung mit Dentalimplantaten lässt sich der Kiefer durch Entnahme von Eigenknochen an geeigneter Stelle und Transplantation oder in Kombination mit Knochenersatzmaterialien oder Distraktionsverfahren aufbauen.

Schliessen

Die Entfernung von Weisheitszähnen ist der häufigste oralchirurgische Eingriff überhaupt. Diese haben entweder keinen Platz, um problemlos durchbrechen zu können, oder ihre Wachstumsrichtung gefährdet die Wurzeln der Nachbarzähne. Auch können sie das Resultat einer abgeschlossenen Zahnstellungskorrektur negativ beeinflussen oder gar so verlagert sein, dass sie gesundheitliche Probleme verursachen können.

Im Rahmen eines kleinen Eingriffs, der problemlos in örtlicher Betäubung vorgenommen werden kann, werden die Weisheitszähne rasch und schonend entfernt. Auf Wunsch des Patienten kann aus Gründen des Komforts oder bei bestehender Angstproblematik selbstverständlich eine kurze ambulante Vollnarkose angeboten werden.

Schliessen

Wenn Zähne aufgrund von Platzmangel oder wegen einer Abweichung der Achse nicht selber durchbrechen, können sie im Kieferknochen zurückbleiben und zu Zahnfehlstellungen führen. In diesem Fall müssen sie operativ freigelegt und mit einem Knopfbracket versehen werden. Mithilfe einer Drahtschlinge und einer Zahnspange werden die Zähne in die richtige Position gebracht.

Schliessen

Die Digitale Volumentomografie (DVT) an unserem Zentrum erlaubt eine rasche, schonende und zuverlässige dreidimensionale Darstellung des Gesichtsskelettes, wie sie für unsere Behandlungsplanung unerlässlich ist. Dank der Verwendung von geeigneten Einstellungen und Protokollen kann die Strahlenbelastung auf ein Minimum begrenzt werden. Die Untersuchung kann auch auf Zuweisung Ihres Privatzahnarztes durchgeführt werden, z. B. im Rahmen der Planung einer Implantatversorgung.

Broschüre Kiefer- und Gesichtschirurgie

Broschüre
«Kiefer- und Gesichtschirurgie»



Broschüre Download

Zentrum für Kiefer- und Gesichtschirurgie
Klinik Pyramide am See
Bellerivestrasse 34
CH-8034 Zürich

+41 44 388 14 88
+41 44 388 14 99

kieferchirurgie@pyramide.ch

Vereinbaren Sie heute noch Ihren Beratungstermin.