Datenschutz

Die Klinik Pyramide am See AG (Klinik Pyramide) freut sich über Ihren Besuch auf ihrer Website sowie über Ihr Interesse am Unternehmen und an den Dienstleistungen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz. Die Webseiten und Blogs der Klinik Pyramide können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf unsere Nutzungsbedingungen und die Social-Media-Richtlinien verwiesen.

Nutzung, Erhebung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Server standardmässig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuchs.

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrags, angeben.

Die Klinik Pyramide nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender schweizerischer Gesetzgebung. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.
 
Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf dem Computer des Besuchers abgelegt werden. Mithilfe dieser Datei kann der Webserver auf dem Rechner des Nutzers zum Beispiel Präferenzen und Einstellungen abspeichern, die beim nächsten Besuch automatisch wiederhergestellt werden. Cookies können zudem genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten.

Google Analytics

Einige unserer Blogs nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (Google). Auch Google Analytics verwendet Cookies.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 
Social Sharing

Wenn Sie Mitglied in einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses über unsere Internetseiten Daten über Sie sammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internetseiten bei allen sozialen Netzwerken ausloggen (z. B. Gmail, Google+, Facebook usw.).

Auf unserer Webseite sind Verweise (Links) auf externe soziale Netzwerke enthalten. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts z. B. durch das Facebook-Logo und Google+1 kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Facebook- oder Google+1-Plug-ins aktiviert, und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook oder Google her.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook oder Google eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook oder Google weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook oder Google Ihrem Konto zuordnen. Diese Informationen werden an Facebook oder Google übermittelt und dort gespeichert.
 
Sicherheit

Die Klinik Pyramide setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 
Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen die Klinik Pyramide oder die für Sie zuständige Vertretung möglichst umgehend schriftlich gemäss geltendem Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sind Sie als Nutzer registriert, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Daten selbst zu sehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.