Anästhesie

Die Klinik Pyramide legt besonderen Wert auf eine optimale Patientenbetreuung durch das Narkoseteam. Unsere erfahrenen Anästhesisten bereiten die Patienten mit viel Zeit und Einfühlungsvermögen auf die anstehende Operation vor. Ob Voll- oder Teilnarkose: Immer steht das Wohlbefinden der Patienten im Mittelpunkt. So verzichten wir zum Beispiel grundsätzlich auf belastende Narkosegase. Stattdessen werden die erforderlichen Medikamente direkt in den Kreislauf verabreicht. Damit können unangenehme Nebenwirkungen wie postoperatives Erbrechen weitgehend vermieden und der Zeitpunkt des Erwachens optimal bestimmt werden.

Jede Operation birgt ein gewisses Risiko. Der Arzt klärt Sie im Vorfeld genau darüber auf. Dank der heutigen Möglichkeiten in der Anästhesie verläuft die Operation so angenehm wie möglich. Kleinere Eingriffe können unter Umständen in Teilnarkose durchgeführt werden, während grössere Eingriffe dank gut verträglicher und sicherer Anästhesietechniken in Vollnarkose erfolgen. Schmerzmittel der neuesten Generation befreien nach der Operation rasch vom Schmerz.

Das Behandlungsangebot der Anästhesiologie umfasst die Operationsvorbereitung, die eigentliche Anästhesie während der Operation und die anschliessende Überwachung und Betreuung im Aufwachraum. Die Anästhesisten sind auch für die postoperative Schmerztherapie verantwortlich.

Broschüre Belegarztverzeichnis

Broschüre
«Belegarztverzeichnis»



Broschüre Download

Klinik Pyramide am See
Bellerivestrasse 34
CH-8034 Zürich

+41 44 388 15 15
+41 44 381 26 26

info@pyramide.ch